Zurück zur
Triathlon-
Hauptseite
ATV-Hückeswagen
Triathlon

2. Baur-Triathlon in Altenkunstadt 19.05.02

Am Pfingstwochenende waren zwei ATV'er in das Frankenland gereist, um einerseits sich die Wettkampfstrecke von Roth abzufahren und, wenn man schon mal da ist, auch einen Wettkampf unter die Füße und Räder zu nehmen.

So starteten Holger Stoffel und Frank Röttgen am Pfingstsonntag zusammen mit 200 anderen Startern auf die 1500m Schwimmstrecke im 20° warmen See!!!!. Nach ca. 24 Minuten verließen sie, nur durch 30 Sekunden getrennt, das Wasser. Die Radstrecke von 40 km und 500 Höhenmetern war anspruchsvoll, stellte aber für die beiden keine großen Probleme da. Auf der Laufstrecke von 10 km konnte Frank Röttgen seine Stärke beim Laufen ausspielen und Holger Stoffel 5 Minuten abnehmen.

Nach 2:10:35 erreichte Frank Röttgen als 25. das Ziel. Nicht lange musste er auf Holger Stoffel warten, welcher als 39. mit einer Zeit von 02:18:02 die Ziellinie überquerte.

Dort wartete auf die beiden als "Belohnung" eine Massage, um die etwas schweren Beine wieder locker zu bekommen. Danach konnte man sich noch mit Kuchen und Bier (mit und ohne "Geschmack" ) stärken, was Holger und Frank auch ausgiebig nutzten. Als sehr schön empfanden sie die Volksfeststimmung auf der Strecke und im Ziel.

"Wenn sich die Gelegenheit bietet starte ich im nächsten Jahr hier wieder", sagte Holger Stoffel und das wohl nicht nur in Anbetracht der höchst attraktiven Masseurin.

Ergebnisse:

25. Frank Röttgen   00:24:23   01:10:38   00:35:34     02:10:35
39. Holger Stoffel    00:24:05   01:13:25   00:40:33     02:18:03

Wer neugierig geworden ist findet weitere Infos unter:

http://www.baur-triathlon.de/