Zurück zur
Triathlon-
Hauptseite
ATV-Hückeswagen
Triathlon

Möhnesee-Triathlon am 10.08.2002

 

von Dietmar Grimoni

 

Angeboten wurde eine Volks- und eine Kurzdistanz. Es war der 2. Versuch der Tri-cops, die Veranstaltung am Möhnesee durchzuführen.

 

Um 13.45 Uhr gingen die Kurztriathleten auf die 1500 m Schwimmstrecke, 44 km Rad und 10 km Laufen. Gemeldet hatten sich 160 Teilnehmer. Pünktlich zum Start hörte der sauerländische Dauerregen auf, der leider die Wechselzone, einen Rasenfußballplatz, in eine Schlammwüste verwandelt hatte. Schwimmstrecke o.k., Radstrecke 2 Runden mit jeweils 3 Anstiegen bis zu 2,5 km Länge (nicks für Lutscher), neue Laufstrecke am See, nicht ganz flach.

 

Für mich war der Wettkampf gesundes Mittelmaß. Als 20. aus dem Wasser, nach Rad auf Platz 34, beim Laufen noch einen überholt, im Ziel 33. und 5. TM 40 in einer Endzeit von 2:28:35.

 

Nach der Erstveranstaltung 2000 am Möhnesee, die ich organisatorisch für eher schwach gehalten habe, war dies eine deutlich verbesserte Version. Kategorie empfehlenswert.