Zurück zur
Triathlon-
Hauptseite
ATV-Hückeswagen
Triathlon

Hückeswagener beim Monschau-Marathon

Am Sonntag, den 8.August fand in Monschau in der schönen bergigen Eifel der Monschau-Marathon (42,195km) des TV Konzen statt.

Hier waren bei schönen 30°C unter 1000 Startern auch 2 Hückeswagener dabei. Dieser Marathon galt für die Starter als Vorbereitung auf den 63,3km langen Röntgenlauf.

Nach nur 3:24:28h kam Holger Stoffel ins Ziel, belegte damit den 71. Platz in der Gesamtwertung, und in seiner Altersklassenwertung lag er damit auf dem 14. Platz. Detlef Kietzmann kam nach 3:59:27h ins Ziel, lag damit auf dem 345. Gesamtplatz, und in seiner Altersklasse ergab dies Platz 159.

Ein Wahnsinns-Marathon mit sehr vielen Bergen. Bergauf – Bergab. Dies ergab in der Summe 800 Höhenmeter, die zu bewältigen waren. Ein tolles Erlebnis.

Der nächste anstehende Lauf wird der Sengbachtalsperrenlauf des TV Witzhelden am 29.August. Hier wird dann die „Halbmarathon Distanz“ (21,1km) bewältigt.