Zurück zur
Triathlon-
Hauptseite
ATV-Hückeswagen
Triathlon

Sassenberg Feldmark Triathlon 04.08.2002

Ein Bericht von Holger Stoffel

Pleiten, Pech und Pannen.

So nenne ich das Motto des Triathlons in Sassenberg. Es gab die verschiedensten Gründe:

Freitag 02.08.02 bekam ich einen Anruf, daß einer unserer gemeldeten Starter leider nicht an den Start gehen konnte. Auf der Suche nach Ersatz hatte ich dann auch keinen Erfolg. Naja dachte ich, dann fahre ich halt mit Michael und Gunnar, vielleicht kommen andere Mannschaften der Liga auch "nur" mit 3 Startern.

Dann Samstag Morgen der Knaller: Michael war plötzlich krank geworden. Nun ja dachte ich, der Triathlon in Sassenberg ist ja immer super wie ich schon von vielen Triathleten hörte. Nun denn. Ich fuhr Sonntag nach Hückeswagen, holte Gunnar und seine Freundin Sylvia ab und es ging los nach Sassenberg.

Einchecken konnten wir leider nicht, denn vom NRWTV war bis 10:15 Uhr niemand anwesend. Wir stellten unsere Räder halt so in den Wechselbereich.

Da kam der Turbo Knaller: Gunnars Fuß war voller Blut. Er hat sich irgendwo den Spann aufgeschlitzt. Gunnar fuhr dann mit dem Roten Kreuz zu einem Doktor und bekam Startverbot. Naja, war ich halt alleine.

Ich ging an den Start um 11:10 Uhr, im Wasser lief alles super, beim Radfahren und Laufen auch. Das Wetter war Top, die Zuschauer absolute Spitze. Tolle Stimmung.

Das einzige was echt Sch... war, es waren nur Lutscher (der Lutscher zeichnet sich dadurch aus, dass er versucht, beim Radfahren dem Vordermann einen Knutschfleck auf die rechte Po Backe zu machen) auf der Rad Strecke. (Scheint bei diesem Wettkampf aber ein generelles Problem zu sein, siehe hierzu auch den Link http://www.3athlon.org/smalltalk/forum/thread.php?id=992&BoardID=20 )

Ok, der Wettkampf war super. Meine Zeit war 2:10:43h

Schwimmen: 0:22:07h für 1200m

Rad: Netto: 1:02:49h für 40km

Laufen: 0:42:39h für 10km

Gesamt am Start: Männer 572, Frauen 52

Meine Platzierung: Gesamt 189, Ak30: 38, Liga 47

So, Hückeswagen ist mein nächster Wettkampf. Mitteldistanz.

Bis dann

Holger

P.S.: Einen schönen Gruß an die Start Nr. 106 (Kevin David Moxey) und 450 (Markus Malcher, beide vom Tri Team Hagen). Danke, daß Ihr nicht versucht habt mir einen Knutschfleck zu verpassen!!! :-)